Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

22.12.2019

Das Jahr geht langsam zu Ende und die letzten Weihnachtsfeiern im Verein sind vorbei. Vor dem Fest und dem Jahreswechsel richtet unser 1. Vorsitzender, Markus Schunack, das Wort an Mitglieder, Partner und Sponsoren.

Liebe Sportfreunde,

das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und ich möchte mich im Namen des gesamten Vorstandes des FC Blau-Weiß Leipzig mit ein paar Worten an Euch wenden.

Wir bedanken uns für Eurer tägliches Engagement, Euren überdurchschnittlichen Einsatz und die außerordentliche Leidenschaft, die über viele Grenzen hinausgeht. Erneut habt Ihr viele Stunden Eurer privaten Freizeit ehrenamtlich investiert. Dafür Dankeschön, ein großes Lob und unseren Respekt!

Nach dem erfolgreichen Jahr 2018 konnten wir erneut auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken. Wir alle zusammen, Spieler, Aktive in allen Abteilungen, Trainer, Mitarbeiter, Helfer und Eltern können auf das Erreichte stolz sein. Auf sportlicher Ebene streben wir weiterhin einer sehr positiven Zukunft entgegen. Hervorzuheben sind unter anderem unsere 1. Herren, die nach dem Aufstieg in die Landesliga als Mannschaft unsere Stadt in der höchsten sächsischen Fußballiga vertritt. Als Aufsteiger hat sie dort in der Hinrunde eine gute Leistung gezeigt und überwintert über den Abstiegsplätzen. Nicht zu vergessen sind auch die 2. Herren, die in der Stadtklasse die Herbstmeisterschaft feiern konnten. Zudem sind die Fortschritte in unseren 19 Juniorenteams hervorzuheben. Unsere Teams sind bis zur Landesklasse vertreten und liefern dort hervorragende Leistungen ab. Außerdem konnten wir nach vielen Jahren wieder Mädchen- und Frauenmannschaften im Spielbetrieb melden. Beide Mannschaften haben viel Entwicklungspotenzial und für ihr erstes Jahr eine ordentliche Leistung gezeigt. Hinzu kommt eine Mädchenfußball-AG für die Kleinsten. Alle diese Tatsachen freuen uns als gesamten Vorstand.
 

Nicht zu vergessen ist unser soziales Engagement in den Grünauer KITAs und Grundschulen, wo wir Fußball-AGs anbieten und mit dem UNITAS-KITA- und Hortcup Turniere organisieren. Die DB-UNITED-TROPHY setzte auch in diesem Jahr Maßstäbe im Bereich Straßenfußball. Zudem bildeten wir in 2019 erneut zahlreiche Jungtrainer und Jungschiedsrichter aus. Mit über 60 Ehrenamtlichen, die meisten davon Trainer, stellen wir einen großen Pool an Unterstützern. Viele davon haben sich im sportlichen Bereich, aber auch in sozialen und organisatorischen Dingen weitergebildet und Lizenzen erworben.

 

Ebenso gilt unser besonderer Dank den Platzwarten für die geleistete Arbeit. Im Vergleich zu den Vorjahren verbessert sich die Qualität der Plätze und der Umgebung immer mehr. Ein ganz wichtiger Teil zum Erhalt unserer Infrastruktur. Nicht vergessen dürfen wir unseren Geschäftsführer Dirk Uhlemann, der eine hervorragende Arbeit leistet, die wir als Verein gar nicht hoch genug würdigen können.

Jedem Einzelnen, der sich noch nicht angesprochen gefühlt hat, sei ganz persönlich gedankt. Wir sind stolz, jeden Tag solche Unterstützung zu erhalten. Ebenso gilt unser Dank allen Sponsoren, Spendern und Unterstützern. Ohne diese Unterstützung, egal ob finanziell oder durch Sach- und Dienstleistungen, wären wir jetzt nicht dort, wo wir sind.

Wenn wir weiterhin alle an einem Strang ziehen, zusammen anpacken und Schritt für Schritt gemeinsam beschreiten, können wir noch mehr schaffen und die postive Entwicklung fortschreiben. In 2020 haben wir erneut einiges vor und benötigen dafür viel Kraft und Unterstützung. Vom Ausbau unseres Kunstrasenplatzes, über den Erhalt und der Sanierung unserer Rasenplätze sowie der Sanitäranlagen, bis hin zur stratgischen Weiterentwicklung unserer beiden Sportanlagen.

Für 2020 wünschen wir uns weiterhin ein konstruktives und erfolgreiches Zusammenarbeiten, wie in unserer Präambel beschrieben: "Wir vermitteln spielerisch grundlegende Werte des Zusammenlebens, schaffen unseren Spielern ein Zuhause, Orientierung und Perspektiven. Wir sind eine Familie – wir leben Respekt, Verantwortung, Offenheit, Leidenschaft und Zusammenhalt vor. Bei uns findet jeder Sportler eine Heimat, egal aus welchem Land und aus welcher sozialen Schicht er kommt." Das werden wir auch in 2020 vermitteln und leben!

Wir wünschen Euch eine besinnliche und ruhige Weihnachtszeit im Kreise Eurer Liebsten, einen erholsamen Jahreswechsel und einen guten Start in 2020!

Sport frei!

Euer Markus Schunack
1. Vorsitzender


 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Shutdown beim FC Blau-Weiß

17.03.2020

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Nach Stichwort suchen
Please reload

Folgen
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,

FC Blau-Weiß Leipzig

​© 2020 FC Blau-Weiß Leipzig e. V.