Futsalturniere voller Erfolg

04.02.2020

Der WKR-Hallencup 2020 ging in die zweite Woche. In der Halle der HTWK Leipzig standen vier Futsalturniere für die U14- bis U19-Junioren an. Es gab einige Überraschungen.

 

Bei den C-Junioren überraschte im Turnier der Jahrgangsjüngeren die U14 des FC Blau-Weiß Leipzig. In der Stadtliga Leipzig arg gebeutelt, zeigte sich das Team taktisch clever, kämpferisch und überzeugte mit tollen Spielzügen. Am Ende fehlte lediglich ein Tor für den Titel. Dieser ging an die starken Nachbarn von der SG Lausen. Unser U15-Landesklasseteam holte im Turnier der Jahrgangsälteren einen soliden dritten Platz hinter dem SV Lichtenberg 47 und dem VfB Hellerau Klotzsche.

 

Als Turnierfavorit startete die U17 des FC Blau-Weiß in das Turnier der B-Junioren, ist man immerhin frischgebackener Leipziger Futsalmeister. Nach dem Testspiel gegen den Landesligisten FC Eilenburg am Vortag waren hier jedoch die Beine sehr schwer. Weder physisch noch spielerisch konnte man überzeugen und landete am Ende auf dem undankbaren vierten Platz. Turniersieger wurde beim WKR-Hallencup der U17-Junioren die SpG Flößberg / Frankenhain. Unsere SpG LSV Südwest / Blau-Weiß U16 landete auf dem letzten Platz, gewann aber immerhin den WKR-Fairplaycup für die wenigsten kummulierten Fouls.

 

Nur wenige Zuschauer wollten das Futsal-Turnier der U19-Junioren sehen. Diese sahen ein temporeiches, spielerisch anspruchvolles und extrem spannendes Turnier. Die nur vier Teilnehmer spielten mit Hin- und Rückrunde auf Augenhöhe, jeder konnte jeden schlagen. Das der aktuelle Futsalmeister aus Großpösna nur auf dem letzten Platz landete, lag nicht an deren Schwäche, sondern an der hohen Qualität der Teilnehmer. Völlig überraschend, aber auch verdient, rutschte der FC Blau-Weiß in buchstäblich letzter Turniersekunde auf Platz 1 und ließ die BSG Chemie Leipzig (Tabellenführer Landesklasse Nord) und die SpG 1886/Kickers Markkleeberg (Futsal-Meister 2019) punktgleich hinter sich. Der Jubel war dann um so größer, da man auch noch den Fairplay-Cup gewinnen konnte.

 

Mit den Turnieren der U12- bis U19-Junioren veranstaltete der FC Blau-Weiß als erster Verein  Junioren-Futsalturniere in Leipzig. "Wir hoffen, dass wir einen Anstoß für andere Vereine in Leipzig und in der Region geben konnten, selbst Futsalturniere zu veranstalten. Das Interesse ist jedenfalls da", so Sportvorstand Tom Franke nach dem Turnier. Am kommenden Wochenende geht der WKR-Hallencup in die letzte Runde. Für die U7- bis U9-Junioren heißt es dann wieder FUNino.

Please reload

Empfohlene Einträge

Corona-Shirt: 781 Euro für guten Zweck

17.06.2020

1/8
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Nach Stichwort suchen
Please reload

Folgen
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,

FC Blau-Weiß Leipzig

​© 2020 FC Blau-Weiß Leipzig e. V.