Blau-Weiß-Cup 2019 spannend bis zum letzten Spiel

11.02.2019

Als buchstäblich in letzter Sekunde die U9-Junioren von RB Leipzig die SG Taucha besiegten und in einem hochklassigen Turnier vor den Kickern des FC Blau-Weiß auf der Ziellinie den Pokal holten, ging das letzte Spiel des Blau-Weiß-Cup 2019 zu Ende. In den vergangenen drei Wochen spielten die U6- bis U19-Junioren in zwölf Turnieren um die begehrten Trophäen.

 

 
Der Blau-Weiß-Cup zeigte sich mit fast 1.000 Teilnehmern und insgesamt rund 1.700 Zuschauern auch in 2019 als das bedeutendste Juniorenturnier in Leipzig, welches für alle Altersklassen offenstand. Mit Teilnehmern aus fünf Bundesländern, viele davon hochklassig, entwickelte sich das Turnier in den letzten Jahren zu einem wichtigen überregionalen Leistungsvergleich. Allein die vielen Anfragen hätten noch mehr Turniere möglich gemacht. Leider reichen die Kapazitäten in Leipzig nicht aus. „Wir danken trotzdem der Stadt Leipzig für die Zurverfügungstellung zweier moderner Hallen in der Sportoberschule und im Rabet sowie der HTWK Leipzig, die einen würdigen Rahmen für unsere Gäste boten“, so Markus Schunack, Vorsitzender des FC Blau-Weiß und tatkräftiger Helfer in der Turnierleitung.

Ohne die vielen Ehrenamtlichen hätte es den Blau-Weiß-Cup nicht gegeben. So kamen bei den Turnieren ausschließlich Schiedsrichter des FC Blau-Weiß zum Einsatz, drei Viertel davon Jungschiedsrichter. In der Organisation halfen Juniorentrainer, U19-Spieler und Mitglieder des Vorstands. „Einen besonderen Dank gebühren dabei Paul Burkhardt und unserem Geschäftsführer Dirk Uhlemann, die einen wesentlichen Teil der Organisationsarbeit geleistet haben“, so Juniorenvorstand Philipp Bludovsky. „Wir sind stolz, dass beim FC Blau-Weiß das Vereinsleben zunehmend mit Inhalt gefüllt wird und viele anpacken, wenn es was zu tun gibt“, so Bludovsky weiter.

Traditionell wurde der Blau-Weiß-Cup auch in diesem Jahr mit altersgerechten Futsalbällen ausgetragen, was eine durchgehend positive Resonanz brachte. Auch Fairplayanstoß und an den Futsal angepasste Regeln trugen zu einer faireren und höheren Spielqualität bei. Der Blau-Weiß-Cup 2020 wird dann ab den U12-Junioren als reiner Futsal ausgetragen. Die jüngeren Jahrgänge sollen sich beim FUNino vergleichen. Damit findet zugleich eine Anpassung des Turniers an die Ausbildungskonzeption des FC Blau-Weiß statt.

 

 


 

Please reload

Empfohlene Einträge

Pokalwahnsinn bei Blau-Weiß

08.09.2018

1/4
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Nach Stichwort suchen
Please reload

Folgen
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,

FC Blau-Weiß Leipzig

​© 2019 FC Blau-Weiß Leipzig e. V.