Blau-Weiß startet Vereinsgarten

In den letzten Wochen haben wir im Stadion der Freundschaft einen kleinen Vereinsgarten angelegt. Der Garten steht allen Mitgliedern offen und soll in Zukunft gemeinsam bewirtschaftet werden. Am Ende wird die Ernte im Vereinsheim zubereitet und gegessen.

Ein Garten mit Symbolkraft


Anstoß gab ein Beschluss des Stadtrats, der sich Gemeinschaftsgärten auch in Vereinen wünscht. Hinter unserem neuen Kunstrasenplatz liegt eine Fläche von ca. 200 m² brach. Ohne die Pflege unserer Platzmeister würde sie verwildern. Diesen ungenutzten Raum haben wir in den vergangenen Wochen in ehrenamtlichen Arbeitseinsätzen hergerichtet.


„Ein Garten hat eine starke Symbolkraft. Er braucht Planung, Zuwendung und Pflege. Aber auch Durchhaltevermögen und schweißtreibende Arbeit, wenn am Ende des Jahres geerntet werden soll. Diese Lektionen lassen sich auch auf den Fußball und am Ende auf das ganze Leben übertragen,“ so Peter Schön (Nachhaltigkeitsbeauftragter des FC Blau-Weiß).

Ein Garten für alle


Der Garten steht allen Mitgliedern offen und soll gemeinsam bewirtschaftet werden. Aber auch alle Eltern und die Nachbarn in Kleinzschocher sind herzlich eingeladen. „Besonders in der Sommerpause wird es eine Herausforderung. Ich bin mir aber sicher, dass unser Vereinsgarten ein voller Erfolg wird,“ so Peter Schön weiter.


Zunächst wurden Kürbis- und Zucchinipflanzen, ein paar Möhren und Sonnenblumen angepflanzt. Zukünftig sind auch eine Kräuterspirale, ein Insektenhotel oder Bienenstöcke denkbar. Großflächig sollen Wildblumen für heimische Insekten angepflanzt werden. Unterhalb des Hangs zum Kunstrasenplatz planen wir alte Obstbaumsorten.


Die nächsten Schritte


In den nächsten Wochen soll noch ein Gestell für den Kompost aus alten Holzlatten gebaut werden. Außerdem wollen wir eine Plane zum Auffangen von Regenwasser aufspannen. Ein 1.000-Litertank steht bereit. In der Zwischenzeit transportieren wir die Gießkannen mit dem Bollerwagen der U11.

---

Du möchtest die nachhaltige Vereinsarbeit des FC Blau-Weiß unterstützen? Dann schreib eine E-Mail an Peter: p.schoen@bwleipzig.de.



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Nach Stichwort suchen
Folgen
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,

FC Blau-Weiß Leipzig