Blau-Weiß unterzeichnet weitere Kooperation

Nach der vertraglich fixierten Zusammenarbeit mit dem 1. FC Lok Leipzig im sportlichen Bereich unterzeichneten Vertreter des FC Blau-Weiß eine weitere Kooperation mit der Initiative für mehr gesellschaftliche Verantwortung im Breitensport (IVF), um die soziale Ausrichtung weiter zu profilieren.

Der FC Blau-Weiß steht als integrativer Stützpunktverein schon seit langem für Vielfalt und Toleranz, gilt mit Spieler*innen, Trainer*innen und Schiedsrichter*innen aus über 30 Nationen als Integrationsmotor im Leipziger Südwesten. Um dieses Profil weiter zu schärfen, kooperiert der Verein ab dem 01.07.2020 im Rahmen des Projektes „Ein Verein für Alle“ mit der IVF, welche in den nächsten Wochen und Monaten für unsere Mitglieder zahlreiche Workshops zu Themen wie Diskriminierung, Ausgrenzung und Vorurteile veranstalten wird.

„Mit dem zusätzlichen Angebot möchten wir unsere Mitglieder weiter für diese wichtigen Themen sensibilisieren, was gerade in Zeiten von Fake-News und Hass-Posts auf Kosten von sogenannten Minderheiten und Andersdenkenden wichtig ist“, erklärt Philipp Bludovsky, Vorstand Soziales und Ehrenamt. Louisa Janina Gießler, Vorstand Frauen- und Mädchenfußball bei den Blau-Weißen, unterstützt ebenfalls voll die Zusammenarbeit: „Wir möchten mit den zunächst drei geplanten Workshops Vorurteile weiter abbauen und den Verein weiter für alle Menschen öffnen, egal welche Herkunft, welchen sozialen Status, welche geschlechtliche Identität oder sexuelle Orientierung sie haben.“

Bereits im Sommer werden die ersten Workshops mit den U17-Juniorinnen und den U19-Junioren starten. Während sich die Juniorinnen zunächst mit dem Thema „Empowerment für Frauen und Mädchen im Fußball“ beschäftigen, geht es bei ihren männlichen Kollegen um „Diskriminierung im Fußball“. Im Herbst folgt dann ein weiterer Workshop für Vorstand, Trainer und Schiedsrichter unter der Überschrift „Ein Verein für Alle“.

Uli Heinze von der IVF freut sich auf die Zusammenarbeit: „Blau-Weiß ist für uns ein idealer und bereits breit aufgestellter Partner, der sich schon in der Vergangenheit stark sozial engagiert hat. Unser Projekt ist auf eine langfristige Zusammenarbeit angelegt, weshalb sich den ersten Seminaren weitere, vertiefende anschließen werden.“

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Nach Stichwort suchen
Folgen
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,

FC Blau-Weiß Leipzig

​© 2020 FC Blau-Weiß Leipzig e. V.